Ausstellungsräume – Prager Spitze

dresden-prager-spitze-prager-strase-2-007
Die “Prager Spitze” ist ein 2006 fertiggestelltes Einkaufszentrum an historischer Stelle. Am 8. Oktober 1989 fand auf diesem Platz eine der ersten größeren Demonstrationen der sich formierenden Oppositionsbewegung in der DDR statt, aus der sich in hoch angespannter Lage – einige Tausend Demonstranten waren in einem Polizeikessel eingeschlossen – die “Gruppe der 20” bildete. Diese von den Teilnehmern der Kundgebung repräsentativ ausgewählten Vertreter konnten im Namen der Demonstranten erst die Polizei und später Vertreter der Stadt zu Verhandlungen bewegen. (Erklärung der Gruppe der 20, Wikipedia)
Das Projekt “Ohne Uns” wird zahlreiche Arbeiten, Dokumente und Installationen auf insgesamt 1500 Quadratmetern in der 3. Etage des Gebäudes präsentieren. Hier befinden sich auch das zentrale Projektbüro und Räume für Projektmeetings.

Homepage der Prager Spitze

Comments are closed.